• "Civil War and the Republic to Come in Victor Hugo’s Quatrevingt-treize"

    [Mit Michèle Lowrie:] in: Roman Error. Classical Reception and the Problem of Rome’s Flaws, hrsg. von Basil Dufallo, Oxford: Oxford University Press 2017, im Erscheinen.

  • "Krise des Kompliments"

    in: Philosophie Magazin 1/2017, S. 20.

  • "Modedämmerung?" / "Crépuscule de la mode ?"

    in: Regards croisés. Revue franco-allemande de recensions d’histoire de l’art et esthétique / Deutsch-französisches Rezensionsjournal für Kunstgeschichte und Ästhetik 6/2016, S. 12-17 und 18-22, online verfügbar unter: http://hicsa.univ-paris1.fr/page.php?r=93&id=875&lang=fr.

  • Braut Christi. Familienformen in Europa

    (ed. mit Susanna Elm), Paderborn: Fink 2016. 200 S.

  • "Einleitung. Braut Christi. Familienformen in Europa im Spiegel der sponsa"

    [Mit Susanna Elm] in: Braut Christi. Familienformen in Europa, hrsg. von Barbara Vinken und Susanna Elm, Paderborn: Fink 2016, S. 7-23.

  • "Nuovo romanzo – Sponsa und sponsina: Manzonis zwei Bräute"

    in: Braut Christi. Familienformen in Europa, hrsg. von Barbara Vinken und Susanna Elm, Paderborn: Fink 2016, S. 113-133.

  • Die Blumen der Mode. Klassische und neue Texte zur Philosophie der Mode

    Stuttgart: Klett-Cotta 2016. 551 S.

  • "Keusche Kraft"

    in: Philosophie Magazin 6/2016, S. 20.

  • "Emanzipation durch die Reformation?"

    in: Lebendige Seelsorge 6/2016: Luther, S. 411-413.

  • "Die Hose spricht"

    Interview in: Brand eins 12/2016, online verfügbar unter: https://www.brandeins.de/archiv/2016/geschmack/barbara-vinken-interview-die-hose-spricht/.

  • Interview in "Barbara Vinken: Die Blumen der Mode"

    "kulturWelt", Bayern 2, 25. Oktober 2016.

  • "Mode ist barmherzig"

    Interview in: Der Freitag, 20. Oktober 2016, S. Literatur IV-V.

  • "Jetzt wird das Kopftuch zum Modeaccessoire"

    Interview in: Die Welt, 04. Oktober 2016, S. 8.

  • "Mamma Mia"

    in: Philosophie Magazin 5/2016, S. 20.

  • "Have you ever been to Electric Ladyland"

    in: Texte zur Kunst 102 (2016), S. 162-165.